Weltuntergang oder Kernschmelze?


















Nach längerem Zögern malte ich meinen Untergang wie ich ihn erleben möchte. Bunt sollte er sein, nicht schmerzhaft, aber auch nicht allzu grell.
Gelungen, dachte ich, obwohl ich zeitgleich bezweifelte, selbst als angesehener Künstler – mit bahnbrechender Kunst –  meinen finanziellen Verpflichtungen noch nachkommen zu können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen