Deutschland in der Hartz IV-Falle: Bundesregierung rechnet Hartz IV systematisch klein und spart jährlich Milliarden

Hartz IV soll das physische und soziokulturelle Existenzminimum gewährleisten. Das heißt: Neben Essen, Trinken, Kleidung und Wohnen müssen die Regelsätze auch eine bescheidene Teilhabe am gesellschaftlichen und politischen Leben abdecken. So urteilte das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) 2010, 2012 und 2014. Doch ungerührt unterläuft der Gesetzgeber die Vorgabe nicht nur durch rigide Sanktionen. Auch die Leistungen ließ die Bundesregierung systematisch kleinrechnen. Sozialverbände beklagen das seit langem. Nun hat sich auch das ARD-Magazin »Monitor« des Themas angenommen. Laut dessen Berechnung spart der Staat auf diese Weise jedes Jahr rund 25 Milliarden Euro.


Die Antwort darauf:
Schrecklich, ich werde klein gerechnet, klein gemacht und klein gehalten, sollte nicht essen dürfen, kalt duschen und in einem Kellerloch verrotten. ++ Stinkefinger++
Sauerei. Saubande, Folterknechte, Henker, Kinderschänder, Menschenschinder. Langsames aushungern unter Prügelstrafe, Todesstrafe und öffentliche Hinrichtung per Gesetz – ihr solltet auf ewig in der Armutshölle schmoren. ++fuck you++

Nun ist Schluss mit lustig
Ich fordere eure feisten Köpfe, werde als Rächer aller Geschundenen über euch Brut kommen, eure geklauten Vermögen an Bedürftige verteilen.
Kann ich nicht, darf ich nicht? Leckt mich am Süden, ihr seid hiermit aus menschenrechtlichen Gründen gefeuert, lernt was Anständiges und bewerbt euch danach beim Souverän Volk.
Kein Bock, zu mühsam, zu pöbelhaft? Mal langsam ihr subventionierten Leistungsträger, Elitefantasten ohne Hirn und Gewissen. Ohne uns –das Volk, euer Arbeitgeber – gäbe es euch nicht in der Politik, die ihr Absahner ++Stinkefinger++ als Eigenbedarf missbraucht, eure selbsternannten Rechte über Menschenrechte setzt und ständig nach unten tretet; beschützt durch polizeistaatliche Gewalt – eure Bodyguards – ausgerüstet mit aufgerüsteter Kriegstechnik, bereit zu töten, sollten wir euch als nichtig erklären.

Dürfen wir nicht?

Haha ... versteckt euch in gesicherten Glaspalästen, schickt uns Bullen, Panzer, Drohnen, schikaniert uns weiterhin mit menschenverachtenden Polizeigesetzen, psychiatrisiert Widerstand – oder rottet gleich ein Achtzig Millionen-Volk aus.
Klar, wäre Völkermord, sollte zuerst juristisch hinterfragt werden, bevor ihr freischalten könnt.

Ihr seit hiermit entlassen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen